Betriebsbesichtigung bei MEBO Sicherheit in Bad Segeberg

WJ on Tour im Mai 2019

Empfangen wurden wir heute mit guter Musik und einem strahlendem Lächeln vom Team der MEBO Sicherheit GmbH.
Bevor wir einen Blick in die Schaltzentrale erhalten haben, erhielten wir von Jörg Bonkowski, Geschäftsführer der MEBO Sicherheit GmbH, interessante und dynamische Eindrücke in die Firmenstruktur. Fragen zum geliebten Datenschutz in Bezug auf Sicherheitskameras in Geschäftsgebäuden oder ob elektrische Rollläden nun einen Sicherheitsaspekt haben oder nicht, konnten wir klären. Aber auch Anregungen im Bereich der häuslichen Pflege, in Form von einem MEBO Hausnotruf für Pflegebedürftige Personen, hat uns stark beeindruckt 👍🏻
Der anschließende Impulsvortrag von Gunnar Becker, hat uns das Thema Startups näher gebracht. Übrigens: Es handelt sich nicht bei jeder Neugründung um ein Startup und die Gründer müssen nicht jünger als 25 Jahre alt sein, um ein Startup zu sein. Die große Frage am Ende des Vortrages: Wie gründerfreundlich ist der Kreis Segeberg und wie schaffen wir es, dass die Startups nicht ins Silicon Valley auswandern?

Herzlichen Dank an Jörg Bonkowski und an Gunnar Becker!

Mebo-10